Live Black Jack

blackjack

Live Black Jack – das beliebte Online Casino Kartenspiel

Eines der beliebtesten Casino Spiele ist Live Black Jack, das man leicht erlernen kann. Beim Live Black Jack kann der Spieler mit Strategien Profite schlagen, vor allem dann wenn ihn seine Intuition richtig anleitet. Beim Live Black Jack sind Spannung und Unterhaltung, wie in einem echten Spielcasino, garantiert und man sitzt einem echten Dealer gegenüber. Man spielt es auf allen Endgeräten und kann, wann immer man möchte, ein paar Hände Black Jack zocken.

Um das echte Casino Erlebnis zu bekommen, welches für viele den großen Reiz ausmacht, kommt man an der Live Version von Black Jack nicht vorbei. So kann man eine authentische Atmosphäre des realen Casino Besuchs nachempfinden und in vollen Zügen genießen. Ein professioneller Croupier, der sich auch mit den Spielern unterhalten kann, ist anwesend und sitzt dem Spieler gegenüber. Black Jack in der Live Version ist eine der beliebtesten Varianten der Tischspiele im Online Casino.

Live Black Jack Regeln

Life Black Jack wird in Echtzeit gegen den Dealer gespielt. Dabei kommen acht Kartendecks mit jeweils 52 Karten zum Einsatz, die regelmäßig gemischt werden. Im Gegensatz zu einem normalen Black Jack Tisch, bei dem die Karten immer nach der Hand gemischt werden, werden diese beim Live Black Jack auch zwischendurch gemischt. Trifft man mit den ersten beiden Karten einen Black Jack, wird mit einer Auszahlungsquote von 3 zu 2 gerechnet. Bei einer Versicherung, eine sogenannte „Insurance“, das geschieht wenn der Dealer eine der offenen Karten ein Ass zeigt, wird 2 zu 1 ausgezahlt, dies aber nur wenn der Dealer den Black Jack trifft.

Double Down beim Live Black Jack

Beim Live Black Jack hat man die Möglichkeit eines Double Down, dies ist eine Option, bei einer 2 Karten Hand, bei der man eine Wette abgibt, nachdem man die ersten beiden Karten gesehen hat. Man kann dieses Blatt aber auch auf zwei Hände aufteilen und erhält, zum Beispiel beim Split von zwei Assen, noch eine weitere Karte pro Hand dazu. Beim Live Black Jack stehen zusätzliche Einsätze als Möglichkeit offen.

Einsatzmöglichkeiten Live Black Jack

Im Online Casino gibt es für die Version Live Black Jack viele unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten, die für den Spieler interessante Optionen eröffnen. Es gibt zum Beispiel private Tische, an denen exklusive Aktionen gespielt werden. Dies kann unterschiedlich in deutscher oder englischer Sprache sein. Bevor man sich an einem Live Black Jack Tisch setzt, kann man im Menü die Einsätze, zum Beispiel Mindesteinsatz oder Höchsteinsatz an einem Tisch einstellen. Dann setzt man sich an einen Tisch und die Karten werden gegeben.

Live Black Jack auf den Endgeräten

Live Black Jack im Online Casino ermöglicht es, Tischspiele auf dem iOS oder Android Smartphone jederzeit und überall zu spielen. Aber auch das Tablet oder PC sind natürlich für Live Black Jack optimal, wenn man etwas mehr Überblick haben möchte. Die Live Black Jack Regeln sind einfach zu erlernen und man kann sofort starten. Es empfiehlt sich nach einer kostenlosen Registration im Online Casino erst einmal die kostenlose Variante mit Spielgeld auszuprobieren.

Super 7 Black Jack

blackjack

Super 7 Black Jack – Der Online Casino Spaß

Zu den klassischen Tischspielen gehört auch Super 7 Black Jack, dass zu den Mehr-Hand Black Jack Spielen gezählt wird. Hier ist es erlaubt bis zu drei Hände gleichzeitig zu spielen. Dazu gibt es ein Super 7 Black Jack Bonus Spiel, dass zusätzlich die Chance eröffnet 5000 $ (je nach Casino unterschiedlich) zu gewinnen. Die einzelnen Hände werden unabhängig voneinander gespielt und immer gegen den Dealer ausgerichtet, bzw. gegen die Casino Bank. Für ein Super 7 Black Jack benutzt man 6 Kartendecks.

Das Ziel des Spielers ist es, Karten zu ziehen, um auf 21 Punkte, oder diesen so nahe wie möglich, zu kommen. Übertreffen darf man die 21 Punkte nicht, sonst ist das Spiel verloren. Hat man genau 21 Punkte erreicht, nennt man das einen Black Jack.

Super 7 Black Jack – Die Regeln

Die Hauptaufgabe ist es beim Super 7 Black Jack so nah wie möglich an die 21 Punkte zu gelangen, und dazu auch noch näher als der Dealer heranzukommen. Hat man das geschafft, gewinnt man so viel, wie man zu Beginn eingesetzt hat. Hat man den Black Jack genau getroffen, bzw. 21 Punkte erreicht, gewinnt man das 2 bis 3 Fache des ursprünglichen Einsatzes. Dies gilt aber nur, wenn der Dealer nicht auch einen Black Jack erzielt hat, was natürlich ebenfalls passieren kann.

Kartenwerte – Super 7 Black Jack

Die Kartenwerte beim Super 7 Black Jack werden folgendermaßen gewertet. Asse zählen elf oder einen Punkt, Bube, Dame, König erhalten einen Wert von zehn und alle übrigen Karten bekommen den Zahlenwert, den sie gemäß der Karte besitzen. Hat man die 21 Punkte übertroffen, Hat man zu viel und verliert das Spiel. Hat man genauso viel Punkte wie der Dealer, dies gilt für eine Punktzahl ab 17 Punkten, gibt es einen Gleichstand, der Push genannt wird. Bei dieser Wertung bekommen beide ihren Einsatz zurück. Das Casino und der Spieler.

Weitere Regeln ergeben sich aus den üblichen Regeln von klassischen Kartenspielen. So wird zum Beispiel das Kartenspiel beim Super 7 Black Jack nach jeder Runde gemischt. Der Spieler darf nur einmal aufteilen und nach dem Aufteilen kann er verdoppeln. Wenn der Dealer ein Ass erhält, die aufgedeckt wird, kann man sich die Insurance anwenden.

Nebenwetten beim Super 7 Black Jack

Im Online Casino wird Super 7 Black Jack natürlich anders gehandhabt, als am realen Spieltisch im Casino. Online wird der Spieler mit der Maus auf dem gewünschten Chip klicken und dort erscheint dann der gesetzte Chip in der Box auf dem Black Jack Tisch. Jeder Spieler kann seine Einsätze noch einmal zurückziehen, dies gilt aber nur für die Zeit vor dem Spiel. Hierdurch werden die Funktion in der rechten und linken Maustaste genutzt. Das Casino hat unterschiedliche Wett-Limits, über die man sich bei der Registrierung in einem Online Casino für Tischspiele informieren sollte.

Zu den Nebenwetten bei Super 7 Black Jack, muss man wissen, dass dies ein abgetrenntes Spiel ist und mit dem Hauptspiel Black Jack nichts zu tun hat. Hier wird durch das Setzen eines bestimmten Betrages ein so genannter Super 7 Black Jack Marker aktiviert, durch den man dann diese Nebenwette laufen lässt. Die Nebenwetten können sein, ein setzen auf die Zahl 7, bei der man dann eine Auszahlung von 3 zu 1 erhält.

Single Deck Black Jack

blackjack

Single Deck Black Jack – den Dealer schlagen

Single Deck Black Jack wird mit einem normalen Kartendeck von 52 Karten gespielt und das ohne Joker. Beim Single Deck Black Jack verfolgt der Spieler das Ziel den Dealer durch spezielle Kombinationen der Karten zu schlagen. Dabei muss der Gesamtwert diese Kartenkombination höher als der Wert sein, den der Dealer besitzt. Ein Black Jack ist dann erreicht, wenn man einen Punktwert von 21 erzielt hat, womit man die Runde automatisch gewonnen ist.

Single Deck Black Jack wird gegen die Bank bzw. den Dealer gespielt und macht besonders viel Spaß im Online Casino. Auch wenn man noch nie im Casino gespielt hat, ist es sehr leicht das alte Kartenspiel, welches früher unter den Namen 17 und 4 bekannt war, kann man ganz leicht erlernen und braucht keine großen Grundkenntnisse und Spielregeln zu wissen.

Einsätze und Regeln

Single Deck Black Jack ist ein sehr beliebtes Spiel im Online Casino und sehr erfolgreich unter den Tischspielen. Den gewünschten Einsatz kann man ganz einfach durch die Auswahl eines Wertes vornehmen, in dem man die Steuerungselemente am Bildschirm betätigt. Einsätze können durch einen einfachen Klick auf das Kartenfeld am Black Jack Tisch ausgewählt werden. Dazu klickt man einfach so lange, bis man die entsprechende Anzahl abgelegt hat. Jede Runde kann man beim Single Deck Black Jack diese Einstellungen vornehmen.

Danach werden die Karten ausgeteilt, wobei man auch jetzt noch Entscheidungen treffen kann, so zum Beispiel über eine Verdopplung. Es kann eine weitere Karte gezogen werden oder man kann einfach die Karten behalten, die man in dieser Runde bekommen hat. Wenn man seine Karten behält, wird das Spiel gegen den Dealer fortgesetzt. Dann werden alle Karten aufgedeckt und der Gewinner der Runde bekommt seine Auszahlungsquote ausbezahlt. Single Deck Black Jack zahlt auf einen Black Jack 3 zu 2 aus.

Features beim Single Deck Black Jack

Unter den Casinospielen ist Single Deck Black Jack sehr beliebt, denn man kann es kostenlos und ganz sicher testen und muss keine zusätzliche Software auf dem Computer installieren. Man meldet sich einfach im Online Casino kostenlos an und kann ausprobieren, wie einem das Spiel zusagt, wie die Atmosphäre im Casino und das reale Erscheinung des Dealers ausgestaltet sind und sich dann entscheiden welche spannenden Angebote und Optionen man zum Beispiel mit Nebenwetten dazu schalten möchte.

Die anderen Regeln sind beim Single Deck Black Jack genauso wie bei allen anderen Black Jack Tischspielen. Die Casinos können aber unterschiedliche Hausregeln aufstellen, dies bezieht sich vor allem auf die Optionen für Nebenwetten. Es ist also wichtig sich zu Beginn des Spieles mit den jeweiligen Tischregeln von Single Deck Black Jack zu informieren.

Black Jack Multiplayer

blackjack

Black Jack Multiplayer bietet Spielvergnügen

Das ehemalige 17 und 4 ist heute das Kartenspiel und weltberühmte Tischspiel Blackjack geworden. Black Jack zählt zu den absoluten Klassikern unter den Kartenspielen bzw. Tischspielen. Black Jack Multiplayer ist ein Glücksspiel, das durch den Trend im Online Casino neue Dimensionen erreicht hat. Ganz speziell gehen das Online Casino auf das Spielvergnügen, das Casino Ambiente und auf ein hohes Niveau an Spielbedingungen für die Spieler ein, um ein Optimum an Erlebnis herauszuholen. Beim Online Black Jack Multiplayer wird dieses Kartenspiel auf eine ganz besondere Art optimiert und garantiert viel Vergnügen.

Features bei Black Jack Multiplayer

Auf vielen Spieleportalen kann man für Black Jack den Multiplayer Modus auswählen und von den zahlreichen neuen Optionen profitieren. Wichtig ist, dass man sich ein seriöses Casino aussucht und sich mit den Konditionen zuvor vertraut macht. Auch ist es möglich die Portale untereinander zu vergleichen, um den unterschiedlichen Spielvarianten für online Black Jack Multiplayer zu erfassen. Black Jack spielen, muss man nicht gleich auf die Echtgeld Variante setzen, sondern kann sich zunächst einmal kostenlos mit dem Spiel vertraut machen.

Hat man sich ein paar Runden mit Black Jack Multiplayer vertraut gemacht, kann man jederzeit echte Gewinne erzielen, indem man um reale Geldbeträge spielt. Bei Black Jack Anfängern ist das Risiko allerdings hoch zu verlieren. Es ist also wichtig zu Beginn, ein Spielcasino auszusuchen, bei dem auch wirklich Spielgeld angeboten wird. Mit virtuellen Geldbeträgen kann man im Online Casino beim Black Jack Multiplayer sein persönliches Risiko auf Null setzen.

Was bedeutet Black Jack Multiplayer?

Grundsätzlich sind Multiplayer Tische explizite Aufwendungen des Online Casinos, denn es stellt immer eine ganz besondere Faszination dar. Black Jack Multiplayer Tische erweitern das Casinoerlebnis um eine ganz interessante Komponente. Black Jack wird normalerweise gegen den Tisch, bzw. Dealer gespielt. Die Black Jack Multiplayer Hand wird beim Multiplayer Modus zu einem ganz spannenden Moment, den man mit den anderen Spielern am Tisch teilen kann und es wird für jeden sichtbar, was sich beim Spieler neben an abspielt.

Dadurch hat man nicht nur die Spannung des eigenen Karten Decks, sondern auch das der anderen Spieler am Tisch. Dazu kann man sich beim Multiplayer Modus am Spieltisch mit Freunden treffen, mit den Spielern Tipps austauschen oder auch einfach neue Leute kennen. Diese Möglichkeiten eröffnen einem Spieler, der von zu Hause aus spielt ganz neue Dimensionen. Black Jack Kartenspiele können auf jedem Handy, Tablet oder PC gespielt werden.

Wie funktionieren Black Jack Multiplayer Tische?

Inzwischen gibt es in fast jedem Casino neue Features und Spielvarianten. Ganz wichtig ist es, dass das Casino sogenannte temporäre Tische hat, bei denen man die getätigten Einsätze nicht verliert, falls einmal die Internetverbindung abgebrochen ist oder eine Spielzeit abgelaufen ist. Es gibt für diese Fälle ein Speicherprogramm, dabei wird die Black Jack Hand an einen temporären Tisch beendet, wenn der Spieler sich neu eingeloggt hat. Die einzelnen Vorgehensweisen und Schritt für Schritt Anleitungen für Black Jack Multiplayer sollte man kennen, damit man mit diesen Informationen mit dem Spiel beginnen kann.

Black Jack Varianten

blackjack

Online Black Jack Varianten

Black Jack zählt zu den populärsten spielen in der Welt der Casinos. Neben Roulette und Craps wird Black Jack mit seinen einfachen Regeln schnell erlernt und wenn man sich eine Weile lang damit beschäftigt und die recht komplexen Strategien im Spiel kennenlernt, kommt auch der Erfolg. Beim Black Jack kommt es auf die Strategien an, die man im Lauf der Zeit alle erlernen kann. Meist wird empfohlen mindestens 30 Spiegel Sessions zu durchlaufen, um dann die einzelnen Strategien besser bewerten zu können. Wer langfristig seine Erfolgsaussichten beim Casino Black Jack steigern möchte, der braucht natürlich ein bisschen Übung.

Viel Abwechslung mit Black Jack

Es gibt sehr viele Blackjack Varianten, mit denen man sich im Laufe der Zeit vertraut machen kann. Hierzu werden vor allem die Spielregeln, die Einsatzregeln, nützliche Strategien und die Black Jack Geschichte erlernt. Am beliebtesten ist es heute Blackjack in den Casinos online zu spielen, denn hier kann man sich schnell und unkompliziert vernetzen und loslegen. Der größte Unterschied im Online Black Jack liegt natürlich zwischen beiden Varianten Casino Spielgeld und Echtgeld. Sobald das Echtgeld ins Spiel kommt, muss man sich bewusst sein, dass man ein Risiko eingeht, nämlich dieses Geld zu verlieren. Dafür ist es wichtig zunächst einmal gratis zu beginnen, bevor man in ein online Casino zum Echtgeld überwechselt. Der wichtigste Schritt beim Blackjack ist es den Dealer und die eigenen Karten im Blick zu behalten und richtig einschätzen zu können. Ein großer Unterschied ist es auch Black Jack als Spieler live zu spielen, denn hier kann wie beim Poker auch, die Nervosität eine große Rolle spielen.

Vorteile des Online Black Jack

Die Strategie spielt die größte Rolle beim online Black Jack. Man sollte nicht einfach loslegen, sondern zunächst mal die Strategien erlernen und etwas Übung bekommen. Dann ist es möglich wirklich bares Geld zu gewinnen und es macht auch noch sehr viel Spaß. Wer zuvor nicht wirklich übt und die einzelnen Möglichkeiten im Kopf hat, der kann zweifelsohne deutliche Verluste im Casino einfahren, denn nicht immer hat man ein Ass im Ärmel. Am einfachsten sind die Black Jack Varianten Real Time Gaming und European Black Jack, die man zum Beispiel auch vom Smartphone aus spielen kann. Meist beginnt man mit einem Bonus und einem live Dealer online zu spielen. Wenn man zunächst kostenlos Black Jack spielen möchte, kann man sich sehr schnell verbessern und das Gefühl dafür bekommen, wie es ist mit echten Karten zu spielen.

Von zu Hause aus Black Jack

Die vielen Black Jack Varianten stehen jeden Spieler online zur Auswahl. Zu diesen zählen Super 7 Black Jack, live Black Jack, Single Deck Black Jack und der Black Jack Multiplayer. Bequem von zu Hause aus einloggen und sich auch mit Kollegen unterhalten können, das sind die angenehmen Vorteile und Punkte, die man als online Spieler in den Casinos hat. Man kann sich langfristig mit einem Spiel beschäftigen, welches einem am besten gefällt. Die meisten werden vor allem merken, dass es beim online Black Jack keinen Druck gibt, wenn man eine weitere Karte nimmt oder einfach stehen bleibt. Wer live Black Jack schon einmal gespielt hat, wird wissen wie dieser Druck sein kann, wenn man an der Reihe ist. Bei allen Varianten live Black Jack gibt es eine extra Portion Spannung, denn es kann im Videostream gespielt werden. Dort gibt es echte Dealer und man kann als Spieler beide Welten perfekt miteinander verbinden

Back Jack

Online Black Jack

Das Besondere am Black Jack ist, dass gegen einen so genannten Dealer gespielt wird, obwohl mehrere Spieler am Tisch sitzen. Jeder einzelne Spieler spielt gegen den Dealer am Tisch. Das Ziel von Blackjack ist es ein Blatt zu erhalten, dass mehr Wert ist als das Blatt des Dealers. Der sogenannte Bust ist die Gesamtsumme aller Karten, die den Wert 21 nicht überschreiten darf.

Black Jack Grundlagen in den Casinos

blackjackDas Blatt eines Spielers beim Black Jack bildet einen Gesamtwert, in dem die einzelnen Kartenwerte des Blattes addiert werden. Dazu werden die Zahlenkarten verwendet, wobei 10, Bube, Dame und König jeweils zehn Punkte wert sind. Das Ass ist entweder einen oder elf Punkte wert, je nachdem, wie es zu einem besseren Punktzahlenwert des gesamten Blattes führt. Jede Black Jack Runde beginnt, indem die Spieler ihre Wert abgeben. Danach beginnt das Spiel Black Jack. Der Dealer hat nun die Aufgabe vor jedem Spieler zwei Karten offen auf den Tisch zu legen. Der Dealer selbst nimmt auch zwei Karten, von denen er aber nur eine offen auf den Tisch legt. Diese offene Karte gibt dem Spieler nun die Möglichkeit bestimmte Strategien anzuwenden.

Black Jack Begriffe

Eine dieser Strategien ist der Hit, was bedeutet dass er einfach eine zusätzliche Karte bekommt. Eine weitere Strategie ist der Stand, was bedeutet dass er keine weitere Karte bekommen möchte. Folgende Fortgeschrittene Optionen wie DoubleDown, Split, Surrender oder Insurance geben dem Spieler die Möglichkeit weitere Schritte einzuleiten. Ist der Dealer nur mit seinem Blatt zufrieden, dreht dieser seine verdeckte Karte um und führt das Spiel zum Ende. Wenn ein Spieler den Dealer geschlagen hat, wird er ausbezahlt, hat er dies nicht geschafft wird er die Wette, die Runde verlieren.

Dealer – Einschränkungen

Alle Spieler können beim Blackjack alle ihre Strategien anwenden. Allerdings gelten für den Dealer Einschränkungen, die ihn dazu bringen vorgegebene Regeln zu befolgen. Als eine diese Regeln ist die Gesamtsumme, die entweder 16 oder weniger beträgt. Dann muss der Dealer weitere Karten ziehen bis er eine Gesamtsumme zwischen 17 und 21 erreicht. Er hat sich über kauft, wenn er die Gesamtsumme von 21 überschritten hat. Trägt die Gesamtsumme des Blackjackblattes des Dealers die Z. 17 oder her ist er gezwungen sich für den stand zu entscheiden und darf damit keine weitere Karte ziehen. Die Einschränkungen für den Dealer sind von Casino zu Casino unterschiedlich. Es können aber diese Regen als Standard Blackjack Regeln verstanden werden. Beginnt man in einem neuen Casino zu spielen ist es wichtig sich daher im Vorfeld nach den Einschränkungen dass Dealers zu erkundigen.

Kartenwerte beim Blackjack

Natürlich muss man sich zunächst einmal die Kartenwerte klarmachen, damit man die Grundregeln verstehen kann. Die Karten mit dem Wert von 2-9 entsprechen ihrem aufgedruckten Wert. Die Karte Zehn, Bube, Dame, und König sind jeweils zehn Punkte wert, dass Ass ist entweder eins oder elf Punkte wert.

Der Blackjack Tisch in den Casinos

Im Normalfall sitzen bei einem Blackjack Live Casino sechs Spieler am Tisch. Die Standard Blackjack Regeln erlauben es, dass mit sechs oder acht Kartenstapeln gespielt wird. Der Dealer mischt die Karten und liegt diese in eine bestimmte Box, den so genannten Kartenschlitten.