Single Deck Black Jack – den Dealer schlagen

Single Deck Black Jack wird mit einem normalen Kartendeck von 52 Karten gespielt und das ohne Joker. Beim Single Deck Black Jack verfolgt der Spieler das Ziel den Dealer durch spezielle Kombinationen der Karten zu schlagen. Dabei muss der Gesamtwert diese Kartenkombination höher als der Wert sein, den der Dealer besitzt. Ein Black Jack ist dann erreicht, wenn man einen Punktwert von 21 erzielt hat, womit man die Runde automatisch gewonnen ist.

Single Deck Black Jack wird gegen die Bank bzw. den Dealer gespielt und macht besonders viel Spaß im Online Casino. Auch wenn man noch nie im Casino gespielt hat, ist es sehr leicht das alte Kartenspiel, welches früher unter den Namen 17 und 4 bekannt war, kann man ganz leicht erlernen und braucht keine großen Grundkenntnisse und Spielregeln zu wissen.

Einsätze und Regeln

Single Deck Black Jack ist ein sehr beliebtes Spiel im Online Casino und sehr erfolgreich unter den Tischspielen. Den gewünschten Einsatz kann man ganz einfach durch die Auswahl eines Wertes vornehmen, in dem man die Steuerungselemente am Bildschirm betätigt. Einsätze können durch einen einfachen Klick auf das Kartenfeld am Black Jack Tisch ausgewählt werden. Dazu klickt man einfach so lange, bis man die entsprechende Anzahl abgelegt hat. Jede Runde kann man beim Single Deck Black Jack diese Einstellungen vornehmen.

Danach werden die Karten ausgeteilt, wobei man auch jetzt noch Entscheidungen treffen kann, so zum Beispiel über eine Verdopplung. Es kann eine weitere Karte gezogen werden oder man kann einfach die Karten behalten, die man in dieser Runde bekommen hat. Wenn man seine Karten behält, wird das Spiel gegen den Dealer fortgesetzt. Dann werden alle Karten aufgedeckt und der Gewinner der Runde bekommt seine Auszahlungsquote ausbezahlt. Single Deck Black Jack zahlt auf einen Black Jack 3 zu 2 aus.

Features beim Single Deck Black Jack

Unter den Casinospielen ist Single Deck Black Jack sehr beliebt, denn man kann es kostenlos und ganz sicher testen und muss keine zusätzliche Software auf dem Computer installieren. Man meldet sich einfach im Online Casino kostenlos an und kann ausprobieren, wie einem das Spiel zusagt, wie die Atmosphäre im Casino und das reale Erscheinung des Dealers ausgestaltet sind und sich dann entscheiden welche spannenden Angebote und Optionen man zum Beispiel mit Nebenwetten dazu schalten möchte.

Die anderen Regeln sind beim Single Deck Black Jack genauso wie bei allen anderen Black Jack Tischspielen. Die Casinos können aber unterschiedliche Hausregeln aufstellen, dies bezieht sich vor allem auf die Optionen für Nebenwetten. Es ist also wichtig sich zu Beginn des Spieles mit den jeweiligen Tischregeln von Single Deck Black Jack zu informieren.